KontaktDatenschutzerklärungImpressumSitemap
sitelogo

Unser soziales Engagement

Dass wir das Recycling als unser Tätigkeitsfeld ausgewählt haben, kommt aus der offensichtlichen Notwendigkeit, zum Erhalt unserer Umwelt zur Abfallvermeidung beizutragen und Ressourcen zu schonen. Durch Lebensdauerverlängerungen und Erhaltung von Wertschöpfungen wird nachweislich der meiste Abfall vermieden.

“Weiterverwenden statt wegwerfen”

Gleichzeitig sehen wir, dass es auch an vielen anderen Orten auf der Welt dringender Hilfe bedarf und möchten auch hier einen Beitrag leisten.

Hilfsprojekte, an denen Sie sich beteiligen können

(Entweder durch direkte finanzielle Unterstützung oder indem Sie den Erlös aus ihrer Retoure einem bestimmten Projekt spenden)

Auf diesen Seiten haben wir die verschiedenen Projekte zusammengestellt, die wir über unseren Partnerverein La Luce dell’est Deutschland e.V. unterstützen wollen.

Wenn Sie mitmachen wollen, haben wir es Ihnen ganz einfach gemacht. Bei jedem Auftrag können Sie wählen, ob Sie mit Ihrem Erlös eines unserer Projekte unterstützen möchten - der gesamte Nettoerlös geht dann direkt und ohne Abzüge dorthin und Sie erhalten selbstverständlich eine Spendenquittung.

 

 


Ali Zogus Haus

Ali Zugu und seine Familie haben unter ärmsten Bedingungen in den Bergen in der Nähe von Gramsh 'gewohnt'. Die zwei Töchter zählen in der Schule zu den begabtesten. Mit Hilfe von vielen Nachbarn und Organisationen wurde Ihnen eine menschenwürdige Unterkunft gebaut und eingerichtet.

Projekt-ID: 13
LandAlbanien
Endete am28.02.2017
Budget497000.00 LEK
   davon realisiert494000.00 LEK
   noch benötigt3000.00 LEK (22.42 €)
 
Fotos: 47     Mehr erfahren...

Allgemeines

Die DGW hat seit vielen Jahren intensiven Kontakt in die Region Elbasan und hilft zusammen mit den NGO's "La luce Dell'est" an vielen Stellen, die dringend finanzielle Hilfe benötigen, um ein halbwegs menschenwürdiges Leben zu führen. Insbesondere ist hierbei die Kongregation der Schwestern in Gramsh zu erwähnen. CARITAS SHQIPTAR ALBANIA Motrat Vinçenciane,Shtëpia e Shën Luizës Kodra e Jakajve, Rrëshen- Mirditë, ALbania Dear Mr. Christof I wish you are fine, I would like to thank you for the aids you have brought in Rreshen, the shoes and the clothes. It is a miracle when the life of t...

Projekt-ID: 25
LandAlbanien
 
Fotos: 1     Mehr erfahren...

Allgemeines

Seit vielen Jahren gibt es eine enge Freundschaft zur NGO "Nikopol Kids"

Projekt-ID: 27
LandUkraine
Website(n)http://nikopolkids.org/en/
Fotos: 5     Mehr erfahren...

Altersheim "Balashe" Elbasan

Es gibt in Elbasan ein bereits von arabischer Seite eingerichtetes Altersheim für 20 Personen. Es ist dringend notwendig, dass regelmäßig Mittel zusammenkommen, damit es auch in Betrieb gehen kann und unterhalten wird. Das Rathaus Elbasan stellt die notwendigen Räumlichkeiten für die Erbringung von Dienstleistungen im Obergeschoss des Sozialzentrums "Balashe" zur Verfügung. • "La Luce dell'Est" als Projektumsetzer, “Nein an Einsamkeit”, stellt das Budget für die Einstellung von zwei Krankenschwestern und zwei Pflegern für das Wohlergehen des Altenheims für einen Zeitraum von sechs Monaten ...

Projekt-ID: 4
LandAlbanien
Läuft seit30.09.2018
Budget11957.00 €
   noch benötigt11957.00 €
Finanzierun g läuft ab 12/18
 
Fotos: 5     Mehr erfahren...

Arbeitskleidung Hospital Elbasan & Gramsh

Dem Hospital wurde komplett neue Arbeitskleidung und Wäsche gespendet.

Projekt-ID: 1
LandAlbanien
Zeitraum09.11.2015 bis 30.12.2015
Fotos: 1     Mehr erfahren...

Dmitry Kondratyuk aus Pakrov

Nach Angaben von Nikopolnews ist ein Kind 2 Jahre und 11 Monate alt. Sein Name ist Ilya. Neulich wurde bei dem Jungen ein Neuroblastom (ein bösartiger Tumor, der das Nervengewebe befällt) diagnostiziert. Das Baby befindet sich im regionalen Onkologiezentrum von Dnipropetrovsk, wo es bereits mit der ersten Chemotherapie begonnen hat. Die Eltern bitten alle, sich um Hilfe zu kümmern. PrivatBank Kartennummer - 5168757328532413 (Kondaryuk Dmitry Vladimirovich - Vater).

Projekt-ID: 38
LandUkraine
Läuft seit31.12.2018
Website(n)https://nikopolnews.net/region/24-obshchestvo/551-v-seme-medika-iz-pokrova-sluchilas-beda-nuzhna-pomoshch
 
Fotos: 2     Mehr erfahren...

Ein neues Zuhause für Familie Beta in Shkoder

Das Haus von Familie Beta (Besim, Bukurrije Berdice und Siperme) ist unbewohnbar geworden. Es ist eine Grundsanierung erforderlich. Derzeit werden Möglichkeiten erarbeitet um dieser armen Familie zu helfen.

Projekt-ID: 33
LandAlbanien
Läuft seit31.01.2018
Fotos: 9     Mehr erfahren...

Ein Spielplatz mit Turngeräten

Im Sommer 2013 hat die DGW die Stadt Nikopol bei dem Bau eines neuen Spielplatzes finanziell unterstützt. Dieser Spielplatz soll der Sportförderung der jungen Bürger dienen. Die Einweihung war ein großes Erlebnis für Groß und Klein.

Projekt-ID: 30
LandUkraine
Zeitraum30.06.2013 bis 29.07.2013
Fotos: 2     Mehr erfahren...

Ein Tag für die Behinderten in Nikopol

Behinderten Kindern wurde ein Erlebnistag mit vielen Attraktionen bereitet.

Projekt-ID: 7
LandUkraine
Zeitraum01.08.2016 bis 15.08.2016
Budget9000.00 UAH
   davon realisiert9000.00 UAH
Fotos: 32     Mehr erfahren...

Elbasan - Computer für die Schuhle

Die DGW spendete für die Oberschule in Elbasan 40 Computer

Projekt-ID: 26
LandAlbanien
Zeitraum30.04.2014 bis 29.05.2014
Budget3000.00 €
   davon realisiert3000.00 €
Fotos: 2     Mehr erfahren...

Familie Gjoka

Ein Projekt von Schwester Lindita. Sie schreibt: Ich bin immer dankbar für Ihren Beitrag zum Wohl meines Volkes und komme heute mit einer Bitte für eine Familie. Ich habe eine Familie im Kosovo, die dringend Hilfe braucht. Es ist eine 6-köpfige Familie und lebt in der Nähe von Gjakova. Der Haushaltsvorstand heißt Robert Gjoka. Während des Krieges im Kosovo verlor er den Vater (der Vater wurde niedergemetzelt, während die Mutter verbrannt wurde und ihr Grab noch nicht einmal gefunden wurde) Robert hat mit 20 Jahren 3 Brüder und zwei Schwestern ohne Eltern großgezogen. Jetzt ist die Familie g...

Projekt-ID: 36
LandAlbanien
Läuft seit04.12.2018
Budget25000.00 €
   noch benötigt25000.00 €
Nähere Informationen angefordert
 
Fotos: 1     Mehr erfahren...

Familie Seneja

Vater Gazmir Seneja 43 Jahre alt Ehefrau Arjola Seneja 38 Jahre alt Tochter Klaudia Seneja 16 Jahre alt Tochter Marsida Seneja 11 Jahre alt Diese Familie lebt seit 14 Jahren in extremer Armut. Sie bekommt vom Staat eine Sozialhilfe in der Summe von 4000 lek. Die Familie besitzt zwei Ziegen und 300 m² Grundstück, das von den anderen Familienmitgliedern zur Verfügung gestellt worden ist. Auf Einladung vom Dorfvorsteher haben wir diese Familie vor Ort besucht und sind von der schweren Situation überzeugt. Mit Hilfe der Kommunität, ist der Familie gelungen, ein Haus zu bauen. Während di...

Projekt-ID: 31
LandAlbanien
Endete am30.04.2017
Budget4165.00 €
   davon realisiert4165.00 €
Kongregation der Töchter der Christlichen Liebe des St. Vincenc De Paul Die Katholische Mission Gramsh: Lagja sporti, Reparti ushtarak. Gramsh, Albanien Tel: 00355 51322390; Handy: 00355695825662; email: m.berisha@hotmail.it
 
Fotos: 14     Mehr erfahren...

Gramsh - Suppenküche für Kinder in der Mission

In der Mission von Gramsh wird täglich für die ärmeren Kinder eine Mahlzeit serviert. Es gibt ausser einer stets wechselnden Suppe, Obst, Nachtisch und Salat. Für diese Kinder ist es zu einer nicht mehr wegzudenkenden Einrichtung geworden. Vom Elternhaus gibt es keine Möglichkeit für eine normale Ernährung zu sorgen. 25.Jan.2019 (8 Fotos) Dear Mr. Christoph, With God's blessing we started a new year, hopefully it will be a good year for You, for your close family and to all those who help with your generosity. First of all, I heartily thank you for all the help and care that You have...

Projekt-ID: 5
LandAlbanien
Läuft seit31.12.2014
Budget1000.00 €   monatlich
 
Fotos: 65     Mehr erfahren...

Gramsh Hospital - Neue Betten und Matratzen

Es gibt viele Dinge die dringend erneuert werden müssten. Z,B. Die Betten und Matratzen. Schwester Lindita arbeitet im Krankenhaus und zeigte mir letzte Woche diese Betten (s. Fotos). Für 80€ kann man dort eine neue Matratze für Erwachsene und für 30€ eine neue Kindermatratze kaufen. Durch eine Spendenaktion auf einer Geburtstagsfeier in Isernhagen kamen fast 5000€ zusammen. TOLL! Die Betten und Matratzen sind inzwischen geliefert. Und es ist noch Geld übrig für die Renovierung der Geburtsstation.

Projekt-ID: 23
LandAlbanien
Zeitraum30.09.2018 bis 21.11.2018
Budget5000.00 €
   davon realisiert5000.00 €
Fotos: 22     Mehr erfahren...

Gramsh Hospital - Waschküche

Die Waschküche des Hospilats. Vorher und nach der Renovierung. Gespendet von laLuce dell'est

Projekt-ID: 22
LandAlbanien
Endete am30.01.2017
Budget20000.00 €
   davon realisiert20000.00 €
Fotos: 16     Mehr erfahren...

Gramsh Hospital - Geburtsstation

Projekt-ID: 37
LandAlbanien
 
    Mehr erfahren...

Gramsh Hospital - Notfallaufnahme Renovierung

Nach der Renovierung der Fenster, Türen, sanitärbereichen und der Waschküche ist die vorerst letzte bauliche Maßnahmen, die Notfallaufnahme in Angriff genommen worden. Dazu werden Wände versetzt, und der Bereich komplett kernsaniert. Letzte Fotos vom 23.Feb.2018 29.März 2018 FERTIG! Siehe Fotos.

Projekt-ID: 2
LandAlbanien
Zeitraum30.09.2017 bis 02.03.2018
Budget4400044.00 LEK
   davon realisiert4400044.00 LEK
Fotos: 37     Mehr erfahren...

Gramsh Hospital - Sanitäre Einrichtungen

Projekt-ID: 24
LandAlbanien
Zeitraum31.12.2015 bis 30.09.2016
Fotos: 4     Mehr erfahren...

Gramsh Hospital Küche

Hier wäre ein neuer Herd und neue Töpfe dringend nötig

Projekt-ID: 35
LandAlbanien
 
Fotos: 5     Mehr erfahren...

Gramsh Hospital Türen und Fenster

La Luce dell'est finanzierte neue Türen und Fenster

Projekt-ID: 21
LandAlbanien
Zeitraum07.09.2015 bis 30.01.2017
Budget15000.00 €
   davon realisiert15000.00 €
Fotos: 16     Mehr erfahren...

Johanniter

Seit Jahren ist die DGW regelmäßiger Unterstützer der Johanniter.

Projekt-ID: 29
LandDE
 
    Mehr erfahren...

Kabash abgebranntes Haus von Almit & Guri Patern

Durch ein Unglück ist das ohnehin armselige Haus von Almit und Guri abgebrannt. Die Schwestern der Mission Gramsh haben dafür gesorgt, dass sie ein neues Zuhause erhalten. Die Einrichtung wurde von LaLuce dell est finanziert.

Projekt-ID: 9
LandAlbanien
Zeitraum01.01.2015 bis 31.01.2017
Budget480000.00 LEK
   davon realisiert480000.00 LEK
Fotos: 23     Mehr erfahren...

Maria Borissenko - Ohrenimplantat

Kind: Mary Borisenko - 04.05.2014 geboren. Diagnose: Zwei-Wege-chronische sensorische renale Taubheit Viele von Ihnen kennen bereits unser kleines, unglaubliches Mädchen, Masha Borisenko ! Ihre Geschichte macht überhaupt keinen Spaß und bevor wir bereits erzählten, wie es dazu kam, dass Mascha es nicht hört. Aber Wunder passieren! In der ganzen Stadt haben wir Geld für den Betrieb der Cochlea-Implantation in der Türkei gesammelt! Durchführung einer Reihe von Wohltätigkeitsveranstaltungen - eine Meisterklasse für Judo, Dance-Flash-Mob, Wohltätigkeitsveranstaltungen in Bildungs- und ...

Projekt-ID: 17
LandUkraine
Läuft seit15.08.2017
Budget20000.00 USD
   davon realisiert5000.00 USD
   noch benötigt15000.00 USD (15000.00 €)
Website(n)http://nikopolkids.org/en/our-wards/891-mariya-borisenko
http://ufond.ua/?????-?????-???????.258
https://ubb.org.ua/en/project/3285/
Die DGW hat als Weihnachtsaktion 2017 den Restbetrag für die OP gespendet. Wir wünschen Maria den erfolgreichen Verlauf und eine glückliche Zukunft. 22.12.2017 Hier die letzten Resultate: https://nikopol.informator.ua/2018/02/01/zhiteli-nikopolya-podarili-sluh-3-letnej-marii-borisenko/ Für das zweite Ohr wird jetzt eine weitere Operation notwendig.
 
Fotos: 4     Mehr erfahren...

Mashans Haus

LALuce dell'Est sorgte für die neue Einrichtung im neu gebauten Haus. Das Haus war eine Spende von der Kirche. Das alte Haus war unbewohnbar geworden.

Projekt-ID: 14
LandAlbanien
Endete am29.06.2017
Budget320000.00 LEK
   davon realisiert320000.00 LEK
Fotos: 9     Mehr erfahren...

Nikopol - Schule Rainbow

für interessierte und begabte Schüler gibt es eine private Schule, die den Schülern frühzeitig unternehmerisches Denken und handeln beibringt. Dies ist für die Zukunft des Landes dingend notwenig. Viele Eltern haben aber nicht das Geld dafür. Mit 50€ monatlich kann man den Kindern diese Schulausbildung mitfinanzieren. Jeder Spender würde direkt einem bestimmten Schüler/Schülerin zugeordnet. Parallel dazu gibt es einen Wettbewerb für das beste Projekt, was ein Schüler als Abschlussarbeit abgibt. Dafür werden noch Sponsoren gesucht. On September 25, 2017, in Nikopol, was opened the Innov...

Projekt-ID: 12
LandUkraine
Läuft seit31.10.2017
Budget500.00 €   monatlich
   noch benötigt500.00 €
Website(n)www.rainbow.pskorg.com
http://www.rainbow.pskorg.com
https://www.facebook.com/rainbow.nikopol
Unsere schulkontaktdetails + 380992343766 ; + 380973118716 Tel ofice, unsere offiziellen links Https://www.facebook.com/rainbow.nikopol, Rainbowschool, e-mail: internaional, rainbowschool.nikopol@gmail.com der Telefon regisseurin Demjanowa + 380992490349, + 380689134935
Fotos: 33     Mehr erfahren...

Nikopol Anschaffung eines Invalidenfahrzeuges

Nikopol Sport - Freizeit-Handicap "Aqua" ist seit 2002 in Betrieb. Der Hauptzweck unserer Arbeit ist die Rehabilitation von Menschen mit Behinderungen durch Körperkultur und Sport, sozialer Anpassung, die Entwicklung von kreativen Fähigkeiten und anziehenden die Menschen aktiv und unabhängiger Lebensstil werden. Die Organisation hat über 300 verschiedene nosology Behinderung, davon 75 Personen, die Menschen, die in Rollstühlen oder mit Hilfe von Ausgleichs- und Begleitinstrumenten und Menschen im Rollstuhl zu mehr als tausend Menschen bewegen. Wir beteiligen uns aktiv an verschiedenen Freiz...

Projekt-ID: 18
LandUkraine
Läuft seit20.11.2017
Budget10000.00 €
   noch benötigt10000.00 €
Fotos: 2     Mehr erfahren...

Nikopol Infektionsklinik - Elektroinstallation

Die Elektroleitungen, Lampen, Steckdosen, Schalter waren noch aus der Sowjetzeit. Teilweise lebensgefährlich. Sie wurden erneuert. 1. 349940,00 ???., die 13.02.2017-Bezahlung für die Elektromaterialien 2. 60443,50 ???., die 16.03.2017-teilweise Bezahlung für die erfüllten Arbeiten 3. 150000 ???., die 21.03.2017-Bezahlung für die Elektromaterialien 4. 50000 ???., die 24.03.2017-Bezahlung für die Elektromaterialien 5. 147868,48 ???., die 05.04.2017-Bezahlung für die Elektromaterialien 6. 60443,50 ???., die 11.07.2017-Bezahlung für die erfüllten Arbeiten. Das Projekt nach der Reparatur...

Projekt-ID: 10
LandUkraine
Zeitraum31.08.2016 bis 14.07.2017
Budget818695.00 UAH
   davon realisiert818695.00 UAH
Fotos: 21     Mehr erfahren...

Nikopol Infektionsklinik - Neue Türen und Fenster

Die DGW spendete der Klinik dringend notwendige Fenster und Türen 1. 178385,00 ???., die 04.10.2016-Bezahlung für die Fenster 2. 51003,50 ???., die 04.10.2016-Bezahlung für die Fenster 3. 14527,00 ???., die 18.10.2016-Bezahlung für die Türen 4. 51003,50 ???., die 27.10.2016-Bezahlung für die Fenster Das Projekt nach der Reparatur der infektiösen Abteilung des Nikopolski städtischen Krankenhauses ?1 startete in September 2016 und es sind die Arbeiten in Juli 2017 geendet. Für diese Zeit war es gemacht: es sind die Fenster-87 Stücks, die Eingangstüren-2 Stücks, der Tür in ???????? die ...

Projekt-ID: 11
LandUkraine
Zeitraum31.08.2016 bis 29.07.2017
Budget289778.00 UAH
   davon realisiert289778.00 UAH
Fotos: 26     Mehr erfahren...

Nikopol Infektionsklinik - Sanitär & Einrichtung

Vollständig ist das Projekt Infektionsklinik Nikopol nicht beendet. Noch muss man die Generalüberholung des inneren Raumes - die Reparatur der sanitären Anlagen, der Küche, der Kammern und ???????? der Räume, ?????????????, der Aufnahmeabteilung, der Korridore und anderer Räume durchführen. Die Einrichtung im Hospital ist katastrophal. Angafangen von den Betten, Matratzen, Toiletten, Badewannen, Küchengeräte. Mit Hygiene hat das nichts zu tun. Die Stadt selber gibt kein Geld. So ist man dringend auf fremde Hilfe angewiesen.

Projekt-ID: 20
LandUkraine
Läuft seit30.11.2017
Budget1000000.00 UAH
   noch benötigt1000000.00 UAH (35714.29 €)
Fotos: 48     Mehr erfahren...

Nikopol Kinder Rehastation

Die Rehastation für behinderte Kinder bekam ein modernes Badezimmer mit Massagewanne.

Projekt-ID: 8
LandUkraine
Zeitraum01.09.2012 bis 31.12.2013
Budget690149.00 UAH
   davon realisiert690149.00 UAH
Fotos: 8     Mehr erfahren...

Nikopol Weihnachtsaktion für bedürftige Kinder

Dgw DGW brachte viele Geschenke für die Kinder in Nikopol.

Projekt-ID: 16
LandUkraine
Zeitraum19.12.2007 bis 30.12.2007
Budget10000.00 UAH
   davon realisiert10000.00 UAH
Fotos: 15     Mehr erfahren...

People from Cherkasy oblast

Dear Sirs, Charity fund Charity fund "Modern city and village" from Ukraine would like to express our respect and is asking for cooperation. Our charity operates in Cherkasy region (Ukraine - cities Uman, Monastyrsche, Hrystynivka) and aims to promote social programs by providing charity assistance to people from rural area. Our main fields of activity are: *Helping patients (children with cerebral palsy, cancer, with directions for bone marrow transplantation, hemophyilia A and others) http://bfond.com.ua/en/causes/, *Health care support (district hospitals, children hospital, rural he...

Projekt-ID: 19
LandUkraine
Läuft seit19.11.2017
Website(n)www.bfond.com.ua
http://www.bfond.com.ua
Charity fund “Modern city and village" 20300, Cherkasy region, Ukraine Uman, Sadova str, 7/12, of 5 Mob: +380954109797 Uman: +380474469046 Kiev: +380443329047 E-mail: projectregion@ukr.net
    Mehr erfahren...

Robert's und Elizabeta's Familie

Eine Familie ohne ein Zuhause im Kosovo. Schwester Lindita schreibt: And I'm asking for the mercy of God, can you help us to build a home for them as small as possible to make these kids happy for these holidays? I pray for you and I am very grateful for everything. Sister Lindita The place where I am working now is far inferior to Gramsh. People here cannot even afford food and less likely could buy clothes. I would like this boy to come to you at least for three months, so he could develop himself and improve his life. You have done a lot for the poor, and we will never be able to ...

Projekt-ID: 39
LandAlbanien
Läuft seit18.06.2019
Budget25000.00 €
   davon realisiert25000.00 €
Fotos: 12     Mehr erfahren...

Roma Kindergarten in Elbasan

La Luce dell'est finanzierte ein Jahr lang die Unterhaltung dieses Kindergartens.

Projekt-ID: 15
LandAlbanien
Endete am30.12.2016
Budget140000.00 LEK   monatlich
 
Fotos: 30     Mehr erfahren...

Save the heart of Nastia Kosheva

The 6-year-old Nastia urgently needs an operation to install an intracardiac implant (spiral), since she has a congenital heart disease: a perimembranous defect of the interventricular septum. This is a very common and insidious vice, which causes pulmonary hypertension. About this vice parents knew from the birth of a child. But doctors gave hope that the vice can be closed without intervention.

Projekt-ID: 3
LandUkraine
Zeitraum31.10.2017 bis 31.12.2017
Budget89140.00 UAH
   davon realisiert89140.00 UAH
Website(n)https://ubb.org.ua/en/project/3521/
 
Fotos: 1     Mehr erfahren...

Schulklassenpatenschaft

Durch die DGW-Patenschaft wird seit vielen Jahren schon eine gesamte Schulklasse finanziert. Die DGW ermöglicht seit 1998 zwanzig Kindern aus den Steinbrüchen in Yeleswaram (Südindien) den Schulbesuch. Durch eine Patenschaft können diese Kinder die Wort & Tat-Schule besuchen. Wort & Tat (Allgemeine Missions-Gesellschaft e.V.) ist Initiator dieses Projektes.

Projekt-ID: 28
LandIndien
Website(n)http://www.wortundtat.de/
Fotos: 5     Mehr erfahren...

Therapie für Julia aus Nikopol/Ukraine

Im nächsten Monat wird Julia 15 Jahre alt. Sie war in der Schule eine der Besten, speziell in Sprachen und Kunst. Bis sie in die falschen Kreise geriet und Drogenabhängig wurde. Wir mir berichtet wurde, werden in vielen Schulen Amphetamine gehandelt und alle schauen weg. Weder Lehrer, Politik oder Polizei unternehmen etwas, weil wahrscheinlich alle daran mitverdienen oder nicht in Kritik kommen wollen. Die Mutter Marina (sie ist geschieden) hat Julia jetzt nach Poltawa in eine Spezialklinik geschickt, die jetzt bezahlt werden musste. Dies konnten wir übernehmen. Aber jetzt muss sie nochmals 6...

Projekt-ID: 34
LandUkraine
Läuft seit02.09.2018
Budget100.00 €   monatlich
   davon realisiert100.00 €
Fotos: 1     Mehr erfahren...

Xalkori für Ndrisi Kapja

Ndrisi leidet unter einer besonderen Krebsart, für die er monatlich ein spezielles Medikament benötigt, welches sehr teuer ist, und wozu keine Versicherung Geld gibt. Sein Vater hatte ein Schreinerwerkstatt. Er hatte schon vor Jahren seine Werkstattseinrichtung verkaufen müssen um Geld für das Medikament zu bekommen. Nun ist die Familie auf fremde Hilfe angewiesen. LaLuce dell est hilft ihm monatlich .

Projekt-ID: 6
LandAlbanien
Läuft seit31.12.2013
Budget2600.00 €   monatlich
   noch benötigt4150.00 €
Fotos: 15     Mehr erfahren...

eMail/Login
Kennwort

Registrieren Kennwort verloren
   Druckversion
 
Version 0.99.02 vom 01.07.2018